Claudia Töllich

Wenn Du die Spielräume in Deinen Einschränkungen entdeckst, entfaltet sich ein Gefühl von Freiheit.

(Claudia Töllich)

Ich bin 39 Jahre alt und habe vor knapp 20 Jahren die Ausbildung zur Sport- und Gymnastiklehrerin gemacht. Durch meine Asthmaerkrankung hatte ich schon immer einen etwas anderen Zugang zum Körper. Leistungen wie sie für andere Trainerkollegen und Fitness-Interessierte möglich waren, waren für mich nicht erreichbar. Verschiedene weitere Erkrankungen veranlassten mich dazu die Zusammenhänge von Bewegung, Gesundheit und Leistungsfähigkeit tiefergehend und höchstpersönlich zu erforschen. In meinen Seminaren und in meiner Arbeit als Genesungskünstlerin nehme ich die Menschen mit in meine ‚Gesundheitswelt voller wohltuender Entdeckungen‘.

INNENSCHAU

Mich interessiert, wer wir in unserer innersten Natur wirklich sind? Mich beflügelt die Vorstellung von einer Welt, in der wir ebengleich der Natur, unsere menschliche „Artenvielfalt“ zum Ausdruck bringen, und im wahrsten Sinne des Wortes unsere wunderschönen „EigenArten“ (er)leben können. Doch aktuell ist die menschliche Artenvielfalt sehr bedroht.

Ich gehe als intuitiv veranlagte Bewegungstherapeutin, Künstlerin und Gesundheitsberaterin für die Wirtschaft durchs Leben. Ich beobachte und ergründe gesundheitslimitierende Phänomene, die den Menschen zumeist unbewusst Probleme bereiten. Zudem erschaue ich Wege um diese ‚unsichtbaren Blockaden“. ins Bewusstsein zu holen.

In meinen Kunst- und Gesundheitsprojekten erforsche ich, welche unterschiedlichen ‚Medizinen‘ wir Menschen in uns tragen, und auf welch individuelle Weise sie ihre Wirkung entfalten. Um Gesundheitsschranken zu überwinden ist unsere eigene Medizin die wirksamste. Mein Herz ist jedes Mal zu tiefst berührt, wenn ich erleben darf, wie ein Mensch seine innere Medizinquelle entdeckt.


Meine Ausbildungen fachlicher Art

– Staatlich geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin (Bode Schule München)
– Studierte Gesundheitsmanagerin (Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement)
– Rückenschullehrerin
– Trainerin für präventives Rückentraining
– Pilates-Trainerin
– Entspannungs-Trainerin
– Trainerin für Stressmanagement
– Trainerin für Gesundes Führen
– Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement
– Beraterin für Betriebliches Gesundheitsmanagement
– Ausgebildeter Coach (Handow-Company)
– NordicWalking-Trainerin
– Trainerin für Wassergymnastik