Heil-Kunst-Werk 20

Medizin durch seine Augen und Ohren

Geliebter Mensch,
ich habe Dir eine Selbstheilungs-Apotheke zusammengestellt.
Ein Klick genügt, und das Medizin-Tor öffnet sich.

Sehe oder höre Dir an, wonach Dir der Sinn steht.
Vielleicht gibt es laute Stimmen in Dir…
Doch sorge Dich nicht – Das beeinflusst den Fluss der Medizin nicht.
Dein Körper hört immer mit ’seinen Ohren‘ mit.

Es ist die Natur der Körperzellen sich mit der höchsten verfügbaren Schwingung zu verbinden.
So kann durch die Ohren der Körperzellen Sprach- und Videomedizin zu jeder Zeit aufgenommen werden,
wenn diese irgendwo im Raum zu ‚hören‘ ist.

Lasse zu, wenn Dein Körper in der jetzigen Phase innerlich zittert, zuckt oder vibriert.
Er koordiniert den Neuordnungsprozess.
Dabei können Nerven, Muskeln und sämtliche Gewebe einfach ‚mit reagieren‘.
Du musst ’nur zulassen‘ – den Rest managed er.
Du darfst es Dir gut gehen lassen, – so gut es geht…
für alles Weitere ist er zuständig…

Darin ist er Spezialist

***

***

***

***

Genesungstext: (Körper)Natur bitte anklicken

***

***

***